Bemerkenswert

„Abgeschlagen“ von Michael Tsokos – Ein Thriller mit Blut und Intrigen

Ich habe es euch doch versprochen. Hier ist endlich mal wieder ein Thriller. Und was für einer. Mein erstes Buch von Michael Tsokos durfte ich dank des Droemer Knaur Verlags in meinem Regal einziehen. Da ich (wie ja hoffentlich bekannt ist 😉 ) ein riesiger Fitzek-Fan bin, habe ich gehofft, mit Michael Tsokos keinen Fehler …

„Abgeschlagen“ von Michael Tsokos – Ein Thriller mit Blut und Intrigen weiterlesen

Werbeanzeigen
Bemerkenswert

„Zusammen sind wir unendlich“ von Melissa Keil – Eine ungewöhnliche Liebe zwischen Mathematik und Zaubertricks

Dieses Buch hat mich vor wenigen Wochen erreicht und ich hatte die Möglichkeit "Zusammen sind wir unendlich" von Melissa Keil aus dem Carlsen Verlag zu lesen. Das Cover hat mich schon so verzaubert, da es so schön einfach und minimalistisch ist. Das war mein erster Eindruck, bei dem ich mich in das Buch verliebt habe. …

„Zusammen sind wir unendlich“ von Melissa Keil – Eine ungewöhnliche Liebe zwischen Mathematik und Zaubertricks weiterlesen

Bemerkenswert

„Schamlos“ von Amina Bile, Sofie Nesrine Srour und Nancy Herz – Hidschab, Jungfernhäutchen und die Probleme mit dem Schwimmunterricht

Das Buch "Schamlos"  von den drei Autorinnen Amina Bile, Sofie Nesrine Srour und Nancy Herz ist schon von außen ein Hingucker. "Was ist denn da unter dem Papier?", hat mein Freund gefragt, als ich ihm das Buch auf der Leipziger Buchmesse gezeigt habe. Als er den hübschen Mittelfinger gesehen hat, musste er lachen und war …

„Schamlos“ von Amina Bile, Sofie Nesrine Srour und Nancy Herz – Hidschab, Jungfernhäutchen und die Probleme mit dem Schwimmunterricht weiterlesen

Bemerkenswert

„Die Runenmeisterin“ von Torsten Fink – Ein komplett neues Genre für mich

Halli Hallo! Vor einigen Wochen erreichte mich eine E-Mail aus dem Thienemann Esslinger Verlag, ob ich denn das neue Buch "Die Runenmeisterin" lesen möchte. Der Punkt, der mich mit am meisten davon überzeugt hat, zuzusagen, war der Fakt, dass die Protagonistin Ayrin heißt und wer mich nicht nur unter dem Pseudonym Lin kennt, weiß, dass …

„Die Runenmeisterin“ von Torsten Fink – Ein komplett neues Genre für mich weiterlesen

Bemerkenswert

„Left to fate“ von Gloria Trutnau – Ein Debüt was gar nicht als solches zu erkennen ist

Huhu! Das Buch hat mich von außen schon extrem angesprochen und mir sehr gefallen. Doch da kannte ich den Inhalt von "Left to fate" von Gloria Trutnau noch nicht... Freundlicherweise hat mir der Carlsen (Impress) Verlag ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt, sodass ich mir einen Eindruck verschaffen konnte. Klappentext: New York ist verfallen. Der totalitäre …

„Left to fate“ von Gloria Trutnau – Ein Debüt was gar nicht als solches zu erkennen ist weiterlesen

Bemerkenswert

„Fische, die auf Bäume klettern – Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben“ von Sebastian Fitzek – Eine Hinterlassenschaft eines Vaters auf eine ganz besonderen Art und Weise

Nach seinem Erfolg mit "Der Insasse" erschien vor wenigen Wochen "Fische, die auf Bäume klettern" von Sebastian Fitzek. Aber dieses kleine Buch ist kein typisches Fitzek-Buch. Es führt nicht zu Herzrasen, Schweißausbrüchen und Albträumen. Es ist ein Vermächtnis an seine drei Kinder. Klappentext: Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben Bestsellerautor Sebastian Fitzek stellt …

„Fische, die auf Bäume klettern – Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben“ von Sebastian Fitzek – Eine Hinterlassenschaft eines Vaters auf eine ganz besonderen Art und Weise weiterlesen

Bemerkenswert

„Vanitas – Schwarz wie die Erde“ von Ursula Poznanski – Ein großes Fragezeichen

Noch vor der Messe habe ich das neueste Buch von Ursula Poznanski beendet und mir dann gleich eine Signierung von ihr geholt. Schon vor dem Beginn des Buches habe ich mich sehr gefreut, da ich schon einige ihrer Bücher gelesen habe und so ziemlich alle mir gefallen haben. "Vanitas" ist ein anderes Buch, da es …

„Vanitas – Schwarz wie die Erde“ von Ursula Poznanski – Ein großes Fragezeichen weiterlesen

Bemerkenswert

„Holding on to you“ von Natalie Elin – Liebe auf Umwegen und Stolperstraßen

Man könnte beinahe denken, ich wäre in diesem März auf Wolke 7, weil ich nur noch Liebesromane lese. Vielleicht sind es ja die Frühlingsgefühle. Auf jeden Fall habe ich endlich "Holding on to you" von der lieben Natalie Elin von meinem Stapel ungelesener Bücher befreit. Oft schon stand ich in der Buchhandlung vor dem Buch …

„Holding on to you“ von Natalie Elin – Liebe auf Umwegen und Stolperstraßen weiterlesen

Bemerkenswert

„Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen“ von Ava Reed – Keine Krankheit sucht man sich selber aus…

Und der März bietet mehr tolle Bücher. Vor wenigen Tagen habe ich "Alles.Nichts. Und ganz viel dazwischen" von Ava Reed gekauft und auch direkt am gleichen Tag noch zu Ende gelesen. Ich habe zuvor schon so viel über dieses Buch auf Instagram gesehen und war sehr gespannt, es nun selber zu lesen... Klappentext: Das persönlichste …

„Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen“ von Ava Reed – Keine Krankheit sucht man sich selber aus… weiterlesen

Bemerkenswert

„Du bringst mein Leben so schön durcheinander“ von Claire Christian – Eine junge und sehr außergewöhnliche Liebe mit vielen Hürden

Zunächst könnte man denken, dass „Du bringst mein Leben so schön durcheinander“ mal wieder nur ein normaler Jugendroman über zwei Teenager ist, die sich Hals über Kopf ineinander verlieben und dann die Tragödien einer Jugendromanze durchstehen. Aber nein, dem ist überhaupt nicht so und ich bin so dankbar, dass mir der Thienemann-Esslinger Verlag ein Rezensionsexemplar …

„Du bringst mein Leben so schön durcheinander“ von Claire Christian – Eine junge und sehr außergewöhnliche Liebe mit vielen Hürden weiterlesen

Bemerkenswert

„Du wolltest es doch“ von Louise O’Neill – Ein Jugendbuch über victim-shaming und die Probleme eines Vergewaltigungsopfers

Der März ist definitiv ein sehr guter Monat für meine Bücherbilanz bisher. Innerhalb von nur 24 Stunden habe ich das Buch „Du wolltest es doch“ von Louise O’Neill gelesen. Auf dieses Buch habe ich mich seit seiner Erscheinung – die nun doch schon eine Weile zurückliegt – gefreut, da mich die Geschichte total angesprochen hat …

„Du wolltest es doch“ von Louise O’Neill – Ein Jugendbuch über victim-shaming und die Probleme eines Vergewaltigungsopfers weiterlesen

Bemerkenswert

„Auf die Liebe muss man warten“ von Peik Volmer – Liebe, überall wo das Auge hinblickt.

Als ich auf der Seite des Novum Verlages so herum gestöbert habe, fiel mir das Buch "Auf die Liebe muss man warten" von Peik Volmer aufgrund seines schönen Covers auf und freundlicherweise haben sie es mir auch so schnell es ging zu geschickt. Nun wenige Tage später kann ich euch von dem Buch berichten Klappentext: Ein Buch …

„Auf die Liebe muss man warten“ von Peik Volmer – Liebe, überall wo das Auge hinblickt. weiterlesen

Bemerkenswert

„Cainstorm Island“ von Marie Golien – Die ganze Welt schaut dir zu…

Puh, das war ein Blitzlesetag gestern. Der dtv-Verlag hat mir vor Veröffentlichung das Buch "Cainstorm Island" von Marie Golien zukommen lassen und ich wollte unbedingt heute eine Rezension dazu schreiben, da es heute in den Buchhandlungen zu haben ist. Was soll ich sagen? Gestern Mittag lag das Buch in meinem Briefkasten. Aber bei dem spannenden …

„Cainstorm Island“ von Marie Golien – Die ganze Welt schaut dir zu… weiterlesen

Bemerkenswert

„Was ist schon typisch Mädchen?“ von Holly Bourne – Achtung, Sexismus!

Achtung: Fortsetzung von "Was ist schon normal?" - Spinster Girls Nachdem ich den ersten Teil von Holly Bournes Spinster Girls Reihe gelesen habe, habe ich es überhaupt nicht bereut, den zweiten Teil "Was ist schon typisch Mädchen?" direkt dazu gekauft habe. Denn ursprünglich stand ich im Buchladen und hatte diesen Teil zuerst in der Hand …

„Was ist schon typisch Mädchen?“ von Holly Bourne – Achtung, Sexismus! weiterlesen

Bemerkenswert

„Essenz der Magie – Die Leerenbegabte“ von Lia Kathrina – Eine neue Welt mit vielen besonderen Fähigkeiten und Gefahren

Huhu! Genau wie Claudia Giesdorf durfte ich Lia Kathrina beim Berlin Bookstagram Brunch kennen lernen. Sie hat ebenfalls schon Bücher herausgebracht und da habe ich mich mal umgeschaut und in meiner Buchhandlung "Essenz der Magie - Die Leerenbegabte" gefunden und zwar sogar signiert. Leider konnte ich nicht persönlich bei der Signierstunde dabei sein, habe mich …

„Essenz der Magie – Die Leerenbegabte“ von Lia Kathrina – Eine neue Welt mit vielen besonderen Fähigkeiten und Gefahren weiterlesen

Bemerkenswert

„Seelenschnitte“ von Claudia Giesdorf – Angst, die dich immer mehr erdrückt

Die wunderbare Claudia Giesdorf, die ich beim Berlin Bookstagram Brunch kennenlernen durfte, hat mir ein Exemplar ihres Thrillers "Seelenschnitte" zukommen lassen. Und das Unfassbare für mich ist, dass sie es vollkommen alleine veröffentlicht hat. Das hat meinen größten Respekt verdient. Nun kommen wir aber mal zum Inhalt. Klappentext : Victoria Bachmann hat alles. Eine Familie, …

„Seelenschnitte“ von Claudia Giesdorf – Angst, die dich immer mehr erdrückt weiterlesen

Bemerkenswert

„Rise Up & Shine“ von Laura Malina Stiller – Ein Journal, das dir die Aufgabe gibt, dich um dich selbst zu sorgen

Selbstliebe, Confidence, Innere Ruhe und Wellness. Das sind Wörter, die einem jeden Tag um die Ohren fliegen. Doch meistens ist es kaum möglich sich in dieser hektischen Welt zu entspannen und zu fragen "Was will ich eigentlich?" . Laura Malina Stiller hat ein Programm gestartet, welches sich "Rise Up & Shine" nennt und dazu hat …

„Rise Up & Shine“ von Laura Malina Stiller – Ein Journal, das dir die Aufgabe gibt, dich um dich selbst zu sorgen weiterlesen

Bemerkenswert

„Wie tief ist deine Schuld“ von Ruth Ware – Das Lügenspiel und seine Folgen

Ich habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass Ruth Ware ein neues Buch herausbringt. Das Buch "Woman in Cabin 10" hat mir nämlich super gut gefallen, deshalb war ich sehr gespannt auf "Wie tief ist deine Schuld" von ihr. Da bin ich dem dtv Verlag sehr dankbar, dass sie mir ein Rezensionsexemplar zugesendet …

„Wie tief ist deine Schuld“ von Ruth Ware – Das Lügenspiel und seine Folgen weiterlesen

Bemerkenswert

„Ein Laden voller Hygge-Glück“ von Rosie Blake – Mach es dir gemütlich und fange an zu lesen…

Passend zum ungemütlichen Wetter des trüben Januars habe ich heute "Ein Laden voller Hygge-Glück" von Rosie Blake für euch. Es stellt Gemütlichkeit, Hygge und Entspannung in den Mittelpunkt unserer stressigen Welt. Klappentext: Lasst uns froh und hygge sein! Ein kleines Dorf entdeckt das Geheimnis des Glücks ... Der Winter naht bereits, als die Dänin Clara …

„Ein Laden voller Hygge-Glück“ von Rosie Blake – Mach es dir gemütlich und fange an zu lesen… weiterlesen

Bemerkenswert

„Was ist schon normal? – Spinster Girls“ von Holly Bourne – Wie passen ein Mädchen mit Zwangsstörungen und Feminismus in ein Buch?

Das erste Buch, welches ich im Jahr 2019 beendet habe, ist "Was ist schon normal? Spinster Girls" von Holly Bourne. Und ich war sehr überrascht von dem, da es mich mehr mitgenommen und bewegt hat, als ich gedacht hätte. Der Klappentext, der natürlich gleich folgt, ist nur ein Bruchteil von dem, was die Geschichte in …

„Was ist schon normal? – Spinster Girls“ von Holly Bourne – Wie passen ein Mädchen mit Zwangsstörungen und Feminismus in ein Buch? weiterlesen

Bemerkenswert

„Dein perfektes Leben“ von Emma Curtis – Perfektion liegt im Auge des Betrachters

Ein sehr mehrdeutiger Titel und eine noch vielschichtigere Geschichten erwarten den Leser bei "Dein perfektes Leben" bei Emma Curtis aus dem Diana Verlag. Ich bin mit wenig Erwartung an dieses Buch gegangen und mit vielen Gedanken aus dem Buch geschickt worden. Hast du ein perfektes Leben? Klappentext : Zwanzig Minuten nur verlässt Vicky das Haus, …

„Dein perfektes Leben“ von Emma Curtis – Perfektion liegt im Auge des Betrachters weiterlesen

Bemerkenswert

„Was von uns übrig bleibt“ von Sven Stillich – Wenn wir die Welt verlassen, dann verschwinden wir nicht einfach so.

Glücklicherweise hat mir der Rowohlt-Verlag das kleine Buch "Was von uns übrig bleibt" von Sven Stillich zukommen lassen, denn damit habe ich endlich ein Thema für eine Uni-Aufgabe gefunden. Aber auch für andere könnte dieses Buch interessant sein, denn wir alle haben schon einmal einen Ort oder Menschen verlassen und eines Tages werden wir alle …

„Was von uns übrig bleibt“ von Sven Stillich – Wenn wir die Welt verlassen, dann verschwinden wir nicht einfach so. weiterlesen

Bemerkenswert

Meine Bücherliste aus dem Jahr 2018

Auf Instagram habe ich eine Umfrage gemacht und wollte wissen, ob euch eine Liste der Bücher interessiert, die ich im Jahr 2018 gelesen habe. Und erstaunlicherweise war die Antwort eindeutig und hier ist sie (komplett ohne Wertung oder Reihenfolge) 😀 Viel Spaß damit! "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk  "Zurück um Urknall …

Meine Bücherliste aus dem Jahr 2018 weiterlesen

Bemerkenswert

Meine Jahresfavoriten 2018 – Alle Jahre wieder …

Und schon ist das Jahr wieder an uns allen vorbeigezogen, dabei habe ich persönlich viele schöne Geschichten lesen können und möchte euch meine fünf persönlichen Bücherhighlights aus dem Jahr 2018 präsentieren. Insgesamt habe ich meinen absoluten Leserekord aufgestellt. Ich habe knapp 50 Bücher gelesen und hätte niemals damit gerechnet und bin sonst auch gar nicht …

Meine Jahresfavoriten 2018 – Alle Jahre wieder … weiterlesen

Bemerkenswert

„Winter meines Herzens“ von Emylia Hall – Auf Höhen kommen immer Tiefen im Leben

Passend zur derzeitigen Jahreszeit kommt heute eine Rezension zum Buch "Winter meines Herzen" von Emylia Hall. Freundlicherweise habe ich ein Rezensionsexemplar vom Randomhouse Verlag erhalten. Hoffentlich kann ich euch das Buch für die kalten Tage ans Herz legen.   Klappentext : Hadley Dunns Leben könnte nicht normaler verlaufen – Familie, Uni, Freunde. Bisher keine große …

„Winter meines Herzens“ von Emylia Hall – Auf Höhen kommen immer Tiefen im Leben weiterlesen

Bemerkenswert

„Secrets Elements – Im Dunkel der See “ von Johanna Danninger – Wie ein kleines Amulett das Leben auf den Kopf stellen kann

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich das Buch verschlungen habe. Der Carlsen Verlag hat mir netterweise das Buch "Secret Elements" von Johanna Danninger zugeschickt. Es ist der erste Teil einer vierteiligen Reihe, die alle etwas mit den vier Elementen zu tun haben. Hier in diesem Band geht es wie man erkennen kann um …

„Secrets Elements – Im Dunkel der See “ von Johanna Danninger – Wie ein kleines Amulett das Leben auf den Kopf stellen kann weiterlesen

Bemerkenswert

„Und jetzt lass uns tanzen“ von Karine Lambert -Darf man sich zweimal im Leben verlieben?

Endlich hat die schönste Zeit im Jahr angefangen! Und deshalb kommt auch gleich ein romantisches Buch, um die Weihnachtszeit zu begleiten. Die Randomhouse Verlagsgruppe hat mir freundlicherweise ein Rezensionsexemplar von "Und jetzt lass uns tanzen" zugeschickt. Klappentext: Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit …

„Und jetzt lass uns tanzen“ von Karine Lambert -Darf man sich zweimal im Leben verlieben? weiterlesen

Bemerkenswert

Film-Review zu „The Hate U Give“

Nach langer Zeit melde ich mich auch hier mal wieder! Ich lese zwar und habe auch immer die Motivation zum Bloggen, aber meist komme ich dann leider doch nicht dazu, aber heute ist es wieder soweit 😉 Der Randomhouse Verlag hat mir und vielen anderen tollen Bloggern die Möglichkeit gegeben, den Film "The Hate U …

Film-Review zu „The Hate U Give“ weiterlesen

Bemerkenswert

„Lost in a kiss“ von Kati Wilde – Ein Versprechen. Zwei Herzen. Drei Regeln. Vier Wochen, um sie alle zu brechen.

Der DroemerKnaur Verlag hat mir vor einigen Wochen eine E-Mail geschickt, ob ich denn nicht das Buch "Lost in a kiss" von Kati Wilde lesen möchte. Da ich generell nie "Nein" zu Büchern sage, habe ich zugesagt und wenige Tage später im Briefkasten das Buch gefunden. Das Cover und der Klappentext versprechen eine romantische Geschichte …

„Lost in a kiss“ von Kati Wilde – Ein Versprechen. Zwei Herzen. Drei Regeln. Vier Wochen, um sie alle zu brechen. weiterlesen

Bemerkenswert

„Der Insasse“ von Sebastian Fitzek – Was würde ich alles für mein Kind machen?

Nach so langer Zeit ist endlich wieder ein Buch von ihm erschienen! Und der Droemer Knaur Verlag hat mir ein Rezensionsexemplar zugeschickt, worüber ich mich riesig gefreut habe und beinahe Luftsprünge gemacht habe (vielleicht kann man das beinahe auch wegnehmen 😉 ). Und das Typische bei Büchern von Sebastian Fitzek ist, dass ich sie kaum …

„Der Insasse“ von Sebastian Fitzek – Was würde ich alles für mein Kind machen? weiterlesen

Bemerkenswert

„War ja nur so ’ne Idee“ von Christian Kämmerling – Wusstest du eigentlich, dass … ?

Euch fehlt manchmal einfach ein guter Fakt, den ihr in ein Gespräch werfen könnt? Dann schaut euch unbedingt mal das Buch "War ja nur so 'ne Idee" von Christian Kämmerling an. Ich habe das Buch vom Goldmann Verlag zu geschickt bekommen und  kann jetzt mit vielen unnützen Fakten prahlen. Wusstet ihr schon, dass "Amazon" anfangs …

„War ja nur so ’ne Idee“ von Christian Kämmerling – Wusstest du eigentlich, dass … ? weiterlesen

Bemerkenswert

„Die Liebe ist ein schlechter Verlierer“ von Katie Marsh – Das Leben läuft nun einmal nicht nach Plan und die Liebe erst recht nicht…

Nachdem die Post das Buch bei der ersten Zustellung leider verschlampt hat, habe ich mich umso mehr gefreut, als es endlich vor einigen Wochen bei mir eingetroffen ist. "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer" von Katie Marsh verspricht mit dem Blick auf den Klappentext Tragik und Romantik und ich habe das Buch gelesen und möchte …

„Die Liebe ist ein schlechter Verlierer“ von Katie Marsh – Das Leben läuft nun einmal nicht nach Plan und die Liebe erst recht nicht… weiterlesen

Bemerkenswert

„Der Buchhalter von Auschwitz“ von Reiner Engelmann – Geschichten, die hoffentlich niemals vergessen werden …

Auch heute kommt mal wieder eine andere Art von Buch, denn es handelt sich nicht um die alltägliche Jugendliteraur, die ich sonst gerne lese, sondern um eine Biografie von dem Buchhalter von Auschwitz. Reiner Engelmann hat für den cbj-Verlag ein Buch geschrieben, welches die andere Seite des Holocaust betrachtet. Es geht in "Der Buchhalter von …

„Der Buchhalter von Auschwitz“ von Reiner Engelmann – Geschichten, die hoffentlich niemals vergessen werden … weiterlesen

Bemerkenswert

„Sex und Lügen“ von Leïla Slimani – Eine erschüttertende Ansicht einer Welt, die ich so nicht kannte

"Sex und Lügen" von Leïla Slimani hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen, schon bevor ich es überhaupt zuhause hatte. Das Cover bringt schon direkt orientalisches Flair. Leider habe ich nicht ihr Buch "Dann schlaf auch du" gelesen, doch ich wusste schon vor der Anfrage, dass das ein anderes Buch sein wird. Und …

„Sex und Lügen“ von Leïla Slimani – Eine erschüttertende Ansicht einer Welt, die ich so nicht kannte weiterlesen

Bemerkenswert

Warum lese ich eigentlich so gerne Bücher?

Heute kommt mal ein ganz anderer Beitrag von mir. Die Idee dazu ist mir letztens bei einem Gespräch mit einer Freundin gekommen. Da habe ich mich gefragt, warum ich eigentlich so gerne Bücher lese? So spontan könnte ich die Frage auch gar nicht beantworten, denn die 100-prozentige Antwort habe ich auch nicht. Ich kenne Menschen, …

Warum lese ich eigentlich so gerne Bücher? weiterlesen

Bemerkenswert

„Schmetterlinge im Winter“ von Sarah Jio – Hinter dem Schein steckt so viel mehr…

"Wow, das Cover ist so schön. Das Buch muss ich haben!", exakt das habe ich gedacht, als ich "Schmetterlinge im Winter" von Sarah Jio gesehen habe. Auch der Klappentext hat mich angesprochen und ich habe mich auf die Geschichte gefreut. Freundlicherweise hat mich der Diana - Verlag ein Rezensionsexemplar zugeschickt. Klappentext : Kailey kommt gerade …

„Schmetterlinge im Winter“ von Sarah Jio – Hinter dem Schein steckt so viel mehr… weiterlesen

Bemerkenswert

„Nur einen Horizont entfernt“ von Lori Nelson Spielman – Versöhnung wird immer und überall gebraucht

Bei meiner kleinen Buchhandlungsrunde habe ich neben "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" auch noch "Nur einen Horizont entfernt" auf dem Mängelexemplar-Tisch gefunden. Die markanten Cover der Bücher von Lori Nelson Spielman sind mir schon öfter aufgefallen. Nun möchte ich euch super gerne von dem etwas anderen Buch berichten. Klappentext : Mit zittrigen Fingern öffnet …

„Nur einen Horizont entfernt“ von Lori Nelson Spielman – Versöhnung wird immer und überall gebraucht weiterlesen

Bemerkenswert

„Keine Ahnung, ob das Liebe ist“ von Julia Engelmann – Eine Sammlung vieler neuer Gedichte der jungen Künstlerin

Wie genau würde ich eigentlich die Liebe beschreiben? Das habe ich mich bei dem Titel von "Keine Ahnung, ob das Liebe ist" von Julia Engelmann gefragt. Und auch sie hat dem Thema nicht nur zum Titel ihres neuen Buches gemacht, sondern ihm auch ein ganz eigenes Gedicht gewidmet. Dort heißt es : Ich weiß, wir …

„Keine Ahnung, ob das Liebe ist“ von Julia Engelmann – Eine Sammlung vieler neuer Gedichte der jungen Künstlerin weiterlesen

Bemerkenswert

„Wo wir uns finden“ von Nicholas Sparks – Wenn die wahre Liebe unmöglich erscheint…

Freundlicherweise hat mir das Bloggerportal ein Rezensionsexemplar von "Wo wir uns finden" von Nicholas Sparks zugeschickt. Allein der Klappentext lässt auf eine super romantische Geschichte hoffen - eine typische Sparks Geschichte. Ich hoffe, ich kann auch mit meiner Begeisterung anstecken. Klappentext : Die 36-jährige Hope Anderson steht vor schicksalhaften Entscheidungen. Sie ist seit mehreren Jahren …

„Wo wir uns finden“ von Nicholas Sparks – Wenn die wahre Liebe unmöglich erscheint… weiterlesen

Bemerkenswert

„Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag – Was macht mich zu dem, der ich bin?

Das wunderschöne Cover von "Den Mund voll ungesagter Dinge" hat mich schon vor Jahren in der Buchhandlung meines Vertrauens angelacht. Aber dennoch bin ich erst jetzt dazu gekommen, es mir zu kaufen. Und nun habe ich es schon wieder so schnell durchgelesen und möchte euch das Buch ans Herz legen. Klappentext : Wenn Sophie es …

„Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag – Was macht mich zu dem, der ich bin? weiterlesen

Bemerkenswert

„Nicht weg und nicht da“ von Anne Freytag – Wie schwer das Leben mit einem Bruder ist, der Selbstmord begangen hat.

Ich habe mich sehr gefreut, als endlich mein zweites Buch von Anne Freytag vom Postboten gebracht wurde. "Nicht weg und nicht da" von Anne Freytag ist schon von außen ein wunderschönes Buch und ich freue mich, euch von dem Roman zu erzählen. Klappentext : Den Anfang kannst du nicht ändern, das Ende schon Nach dem …

„Nicht weg und nicht da“ von Anne Freytag – Wie schwer das Leben mit einem Bruder ist, der Selbstmord begangen hat. weiterlesen

Bemerkenswert

Meine August-Bücher

Unglaublich. Der August ist ja schon vorbei. Für mich ist gefühlt noch März oder April. Nichtsdestotrotz möchte ich euch meine Monatsbücher vorstellen und ich kann euch sagen, der August war ein Hochkaräter, was meine gelesenen Bücher angeht.   Den Mund voller ungesagter Dinge von Anne Freytag Die wundervolle Geschichte rund um Sophie, die mit ihrem …

Meine August-Bücher weiterlesen

Bemerkenswert

„Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden“ von Genki Kawamura – Ein Pakt mit dem Teufel für mehr Leben

Freundlicherweise hat mir die randsomhouse Verlagsgruppe vor einigen Tagen das Buch "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" zugeschickt. Schon von außen ist das Buch ein Schmuckstück, doch die Geschichte hat mich völlig aus den Socken gehauen. Was würdest du für einen Tag länger leben, von der Welt verschwinden lassen? Klappentext : Ein junger Briefträger …

„Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden“ von Genki Kawamura – Ein Pakt mit dem Teufel für mehr Leben weiterlesen

Bemerkenswert

„Ich wollte nur, dass du noch weißt… – Nie verschickte Briefe“ von Emily Trunko – Eine Sammlung von Briefen, die geschrieben aber nie abgeschickt worden sind

  Jeder hat doch bestimmt schon einmal einen Brief geschrieben, den er von Anfang an nie abschicken wollte. Ich habe das natürlich auch schon gemacht und die Briefe sogar monatelang aufgehoben und in einem Schub aus Liebeskummer dann erneut gelesen. 2015 hat die 15-jährige Emily Trunko eine Tumblr-Seite erstellt, auf der Nutzer anonym ihre Briefe …

„Ich wollte nur, dass du noch weißt… – Nie verschickte Briefe“ von Emily Trunko – Eine Sammlung von Briefen, die geschrieben aber nie abgeschickt worden sind weiterlesen

Bemerkenswert

„Marie“ von Steven Uhly – Eine Familie, die eigentlich keine Familie ist.

Überraschende Post lag letztens in meinem Briefkasten. Ein Buch von dem btb Verlag. Als ich es auspackte, funkelte mich dieses faszinierend hübsche Cover von "Marie" an, welches von Steven Uhly geschrieben wurde. Ich war gespannt, was mich in diesem kleinen Buch erwarten würde und begann augenblicklich zu lesen und konnte mich kaum von der Geschichte …

„Marie“ von Steven Uhly – Eine Familie, die eigentlich keine Familie ist. weiterlesen

Bemerkenswert

„Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann – Wenn ich etwas nicht kenne, mag und mache ich es nicht.

  Bei meiner Buchhandlung waren wieder Mängelexemplar reduziert und das schöne Cover von "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" sprang mich quasi an. Ich habe Bücher für meinen Urlaub gesucht und das passte mit seinen bunten Farben und dem fröhlichen Cover doch perfekt. Auch wenn der Klappentext mich eher an einen Groschenroman erinnert hat, wollte …

„Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann – Wenn ich etwas nicht kenne, mag und mache ich es nicht. weiterlesen

Bemerkenswert

„Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann

  Jeder, der Julia Engelsmanns Auftritt im Bielefelder Hörsaal noch nicht gesehen hat, der sollte sich das Video unbedingt ansehen. Sie hat ihre Gedichte in Bücher geschrieben und ich habe mir schon vor einigen Monaten "Jetzt, Baby" gekauft und immer mal wieder reingelesen. Und jetzt möchte ich euch gerne von diesem etwas anderen Buch berichten. …

„Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann weiterlesen

Bemerkenswert

Meine Juli-Bücher

Wie ich bereits auf Instagram in einem Post geschrieben habe, war mein Lesemonat Juli bis zum letzten Tag sehr bescheiden. Ich habe im Juli sehr viel Zeit mit meinen Liebsten verbracht und kam so gar nicht so oft zum Lesen, wie ich es mir erhofft habe. Dennoch möchte ich euch meine kleine Ausbeute vorstellen : …

Meine Juli-Bücher weiterlesen

Meine Februar-Bücher

Na, hoppala. Der halbe März ist schon vorbei und mir fällt auf, dass ich euch ja noch meine Leseliste aus dem Februar schulde. Tada, hier ist sie. Ich muss echt sagen, dass ich mit meinem Lesemonat echt zufrieden war und man merkt auch deutlich, dass ich viel mehr Zeit hatte als die Monate davor, da …

Meine Februar-Bücher weiterlesen